Andreas Scheuer

Aktuelles

EU-Türkei

Scheuer: Beitrittsverhandlungen abbrechen!

 

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat im Interview mit der Abendzeitung den Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei gefordert: „Völlig klar, es bleibt dabei: Kein EU-Beitritt der Türkei! Nach den letzten Tagen gehe ich sogar noch einen Schritt weiter und sage: Abbruch der Verhandlungen mit der Türkei!“, so Scheuer.

Der Generalsekretär kritisierte den Wahlkampf türkischer Politiker in Deutschland und die Entgleisungen gegenüber der Bundesrepublik hart: „Dieser Wahlkampf türkischer Politiker für das Referendum zeigt erstens, dass der Despot vom Bosporus nervös wird wegen dem Ergebnis seines Referendums. Er zeigt zweitens, dass türkische Innenpolitik auf deutschem Boden nichts verloren hat. Und drittens ist das eine bewusste Provokation von türkischen Politikern, begleitet von einer Mega-Beleidigung Deutschlands, nämlich diesem Nazi-Vergleich“, betonte Scheuer. Er machte klar: „Die Türkei entwickelt sich in die völlig falsche Richtung. Und wer sich vorsätzlich von der Demokratie wegentwickelt, muss auch die Konsequenzen spüren“, so Scheuer.