Andreas Scheuer

Zur Person

Herzlich Willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

schön, dass Sie sich für meine Arbeit und für mich als Person interessieren. Zeit ist heute mehr denn je sehr wertvoll. In den Minuten, die Sie sich für meine Homepage nehmen, werde ich Ihnen Einblicke in meine Tätigkeit als Abgeordneter im Deutschen Bundestag für meine Heimatregion Passau sowie in meine Arbeit als Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union geben.

Seit 2002 wird mir von den Bürgerinnen und Bürgern Vertrauen entgegengebracht. Als Stadtrat, Bundestagsabgeordneter und CSU-Generalsekretär möchte ich mit Ihnen gemeinsam unsere Heimat gestalten und weiter nach vorne bringen. Ich lade Sie ein, mit mir unsere Zukunftsprojekte und Visionen zu diskutieren. Mein Ziel ist es, dass mit einer Kultur des gegenseitigen Vertrauens – zwischen Bürgern und ihren Abgeordneten – die Richtung weiterhin zum gemeinsamen Erfolg für unser Land verfolgt wird. Wir sind auf einem guten Weg. Diesen Kurs müssen wir halten.

Vertrauen bestimmt Richtung!

Ihr Andreas Scheuer
Der Generalsekretär

  Lebenslauf

Allgemein:

  • geboren am 26. September 1974 in Passau
  • katholisch
  • verheiratet, 1 Kind
  • Mitglied des Deutschen Bundestages seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode)

Biografie:

Geboren am 26. September 1974 in Passau; römisch-katholisch.

1994 Abitur am Gymnasium Leopoldinum Passau. 1998 erstes Staatsexamen Lehramt Realschule, anschließend Magisterstudium der Politikwissenschaft, Wirtschaft und Soziologie an der Universität Passau mit Abschluss 2001, 2004 Promotion an der Karlsuniversität Prag.

Mitglied der CSU und der Jungen Union seit 1994, 1997 bis 2003 Kreisvorsitzender der Jungen Union Passau-Stadt, 1999 bis 2001 Mitglied des JU-Deutschlandrat, 2001 bis 2003 Mitglied des JU-Landesvorstandes, 2001 Wahl in den CSU-Bezirksvorstand Niederbayern, 2003 bis 2007 Bezirksvorsitzenden der JU-Niederbayern. 2003 Wahl in den CSU-Kreisvorstand Passau-Stadt, 1998 bis 1999 Mitarbeiter von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber, 2002 Wahl in den Passauer Stadtrat.

Seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages, 2009 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik, seit Dezember 2013 Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union, seit Februar 2016 CSU-Bezirksvorsitzender Niederbayern.

  Generalsekretär

Seit Dezember 2013 bin ich Generalsekretär der CSU. In dieser Funktion werde ich die bayerischen Positionen sehr deutlich formulieren und hart für unsere Interessen kämpfen. Zugleich gilt es, Politik für stabilen Wohlstand, soziale Sicherheit und solide Finanzen „modern und näher am Menschen“ zu vermitteln.

Mich reizen die wichtigen Aufgaben, die mit dem Amt des Generalsekretärs dieser einzigartig erfolgreichen CSU verbunden sind. Schlagworte sind Organisation, Koordination, Kampagne, Medienarbeit und schlichtweg harte Arbeit.

Wir haben in Bayern eine Koalition mit den Bürgern. Mit der absoluten Mehrheit der Sitze im Landtag können wir CSU-Politik pur für ein erfolgreiches Bayern umsetzen. In Berlin sind wir ein konstruktiver Partner. Der Koalitionsvertrag ist ein politischer Rahmen, der mit Leben erfüllt werden muss. Für uns, die CSU, geht es darum, möglichst viele Punkte für Bayern durchzusetzen.

Unser Anspruch ist, bayerische Anliegen und Forderungen auch in Europa umzusetzen. Wir wollen Bayern stärken und Europa verbessern. Wir arbeiten hart in unserer Partei an der erfolgreichen Zukunft unserer Heimat. Ich will Sie herzlich einladen, mitzumachen.

  Wahlkreis

Da bin ich daheim:

Ich verstehe meine Arbeit als eine Dienstleistung am Bürger.

Dabei vertrete ich eine Politik der klaren Werte und beziehe zukunftsorientiert Stellung zu allen wichtigen Themen unserer Region.

Bei meinen Terminen im Wahlkreis sehe ich die enorme Leistungsbereitschaft der Menschen und in Berlin unterstütze ich diese durch meine den regionalen Themen verpflichtete und heimatverbundene Politik.

Diese politischen Ziele für die Region Passau wollen wir gemeinsam mit aller Kraft vorantreiben und umsetzen:

  • Stärkung der ländlichen Räume als gleichwertige Lebens-, Wirtschafts- und Kulturbereiche
  • Unterstützung und Anerkennung der ehrenamtlich Aktiven als Grundpfeiler unseres Zusammenlebens
  • Zukunftsfähige Weiterentwicklung der heimischen Landwirtschaft
  • Förderung der Investitionsbereitschaft und des fairen Wettbewerbs
  • Ausbau zur Gesundheits- und Tourismusregion
  • Verbesserte Verkehrsanbindungen und Datenautobahnen

Infos über meinen Wahlkreis:

Der Wahlkreis Passau (229) in Zahlen:

  • Fläche: 1.530,28 km2
  • Einwohner: 238.654
  • Gemeinden im Landkreis Passau: 38
  • Kreisfreie Stadt Passau

Der Wahlkreis Passau liegt in der Dreiländerregion Deutschland-Österreich-Tschechien, direkt im Herzen Europas – einem kraftvollen und erfolgreichen Wirtschaftsstandort!

Mit ihren landschaftlichen Reizen, der Dreiflüssestadt Passau, dem Bäderdreieck und dem Bayerischen Wald bietet die Region attraktive Angebote für Sport, Erholung und Genesung und ist gerade für die wachsende Zahl der Schiffstouristen ein beliebtes Ziel zu jeder Reisezeit.

Gerne mache ich “Werbung” für meine Heimat und empfehle Ihnen folgende Links, damit Sie sich ein genaueres Bild machen können:

www.passau.de
www.landkreis-passau.de
www.passauer-land.de

  Bundestag

Bundestagsabgeordneter:

Die Grundlage meiner Tätigkeit im Deutschen Bundestag ist das Direktmandat als Auftrag meiner Heimatregion Passau. Direkt in einem Wahlkreis gewählt zu sein, bedeutet über die gesamte Bandbreite der politischen Themenfelder informiert zu sein. Zudem wurde ich 2009 zum Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr-, Bau- und Stadtentwicklung berufen. Seit Dezember 2013 bin ich Generalsekretär der CSU.

Mein Abgeordnetenbüro:

Sich aktiv als Politiker für seine Heimat einzusetzen heißt auch, sich vor Ort Diskussionen zu stellen, in den Medien ein Sprachrohr zu sein. Es gilt als Repräsentant die Ziele und Wünsche der Heimat in Berlin zu vertreten. Als Parlamentarier kämpfe ich unermüdlich für die Zukunft unserer Region. Mein Abgeordneten-Büro im Jakob-Kaiser-Haus ist die Hauptanlaufstelle für Bürgeranliegen.

Tel: 0049-(0)30- 22773119
Fax: 0049-(0)30-22776119
andreas.scheuer@bundestag.de

Besuchen Sie mich im Bundestag!

  Niederbayern

CSU-Bezirksvorsitzender

Auf dem Bezirksparteitag in Landshut im Februar 2016 wurde ich zum Bezirksvorsitzenden der CSU Niederbayern gewählt.

Mein Dank gilt Manfred Weber, der sein Amt nach acht Jahren satzungsgemäß abgeben hat, da er im November zum Stellvertretenden Parteivorsitzenden der CSU gewählt worden war. 

Niederbayern

Ich freue mich, gemeinsam mit einem hervorragenden Team intensiv für die Premiumregion Niederbayern arbeiten zu dürfen. Besonders am Herzen liegt mir dabei

◾die Stärkung des ländlichen Raums

◾der Ausbau der verkehrlichen und der digitalen Infrastruktur

◾die zukunftsfeste Weiterentwicklung unserer Landwirtschaft

◾geeignete Strategien zur Bewältigung des demograhischen Wandels in Niederbayern

◾beste Rahmenbedingungen für unsere niederbayerische Wirtschaft

◾die hervorragende Bildungs- und Wirtschaftsregion weiterzuentwickeln

Mein Ziel ist es, dass unsere großartige Region beste Zukunftsbedingungen hat. Dazu gehört attraktiv zu sein für die weitere Ansiedlung regionaler und überregionaler Wirtschaft, der Erhalt unserer einmaligen Landschaft und einer lebenswerten Umwelt sowie der Zusammenhalt der Generationen, damit die Erfolgsgeschichte Niederbayerns fortgeschrieben wird.

Mein Anliegen ist es, mitzuhelfen, dass wir kraftvoll, zukunftsorientiert und für die Bürger Niederbayern auf der Erfolgsspur zu halten.