Andreas Scheuer

Aktuelles

BMVI

Förderrichtlinie für die Hardwarenachrüstung von Kommunalfahrzeugen

 
Bundesminister Andreas Scheuer, Quelle: BMVI

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wird Hardwarenachrüstungen für Kommunalfahrzeuge z.B. Müllsammel- oder Straßenreinigungsfahrzeuge, Krankenwagen und Feuerwehrautos fördern, um den besonders von Grenzwertüberschreitungen betroffenen Städten zu helfen.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer:
"Kommunale Fahrzeuge sind rund um die Uhr in den Städten unterwegs. Hier macht eine Hardwarenachrüstung wirklich Sinn - weil technisch ausgereift, Bauraum vorhanden, Einsparung erfreulich hoch, zügig umsetzbar, Fahrzeuge mit hoher Laufleistung und Lebensdauer nur in der Stadt. Deshalb ist diese Maßnahme deutlich wirkungsvoller als eine Nachrüstung von Millionen alter Diesel-Pkw, die nur ab und zu in die Stadt fahren."
Mehr Informationen dazu auf der Homepage des BMVI.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.